Eigene Wege zur Gesundheit

Herzlich Willkommen im Kölner Frauengesundheitszentrum!

Im FFGZ Hagazussa finden Frauen und Mädchen:

  • Beratung und umfassende, unabhängige Informationen zu gesundheitlichen Fragen
  • Kurse und Veranstaltungen rund um Körper und Gesundheit
  • Selbsthilfegruppen

Wir ziehen Mitte September in neue Räumlichkeiten in Köln-Deutz.
Ab dem 1. Oktober sind wir auf der Neuhöfferstr. 37 in 50679 Köln zu finden.

Spendenaufruf: Schiffsparty am 27. September 2018 ab 19 Uhr

Wir, drei autonome Kölner Frauenorganisationen, werden in diesem Jahr zusammen 100 Jahre alt:
– agisra e.V., Beratungsstelle für geflüchtete Frauen und Migrantinnen (25 Jahre)
– Frauengesundheitszentrum Hagazussa (35 Jahre)
– Notruf für vergewaltigte Frauen (40 Jahre).

Seit 100 Jahren setzen wir uns für die Rechte der Frauen ein und das wollen wir  am 27. September 2018 ab 19:00 Uhr auf einem Rheinschiff feiern. Das Motto der Party lautet „Wir machen klar Schiff – und das seit 100 Jahren“. Viele Unwetter und Stürme haben wir überstanden und an diesem Abend ist das Schiff klar zum Auslaufen! Dafür suchen wir noch Menschen, die unsere Arbeit wertschätzen und das durch eine Spende ermöglichen wollen. Kleine und große Beträge sind willkommen (wir sind als gemeinnützig anerkannt):
Notruf Köln e.V., IBAN DE95 3705 0198 1930 7532 47

VIELEN DANK 🙂